Es werden 1–12 von 23 Ergebnissen angezeigt

Show sidebar
New
Wikinger Met - Original
Schließen

Wikinger Met – Original

5,90 
Original Wikinger Met 750ml 11% Vol.
Highland Wineries - Moniack Mead
Schließen

Highland Wineries – Moniack Mead

11,90 
Highland Wineries - Moniack Mead 750ml 14,6% Vol.
Apimed - Old Slavic Mead Dark
Schließen

Apimed – Old Slavic Mead Dark

13,90 
Apimed - Old Slavic Mead Dark 750ml 13,5% Vol.
New
Wikinger Met - Original in Tonflasche
Schließen

Wikinger Met – Original in Tonflasche

6,90 
Original Wikinger Met in Tonflasche 500ml 11% Vol.
Apis - Tr?jniak Staropolski Tradycyjny (Altpolnischer Traditioneller Met)
Schließen

Apis – Trójniak Staropolski Tradycyjny (Altpolnischer Traditioneller Met)

16,90 
Apis - Trójniak Staropolski Tradycyjny (Altpolnischer Traditioneller Met) 750ml 14% Vol.
VCELOVINA - Special in Keramikflasche
Schließen

VCELOVINA – Special in Keramikflasche

29,90 
VCELOVINA - Special in Keramikflasche 500ml 13% Vol.
-10%
Grimfrost - Sweet Honey Mead
Schließen

Grimfrost – Sweet Honey Mead

29,90  26,90 
Grimfrost - Sweet Honey Mead 750ml 13% Vol.
VCELOVINA - Special
Schließen

VCELOVINA – Special

19,90 
VCELOVINA - Special 750ml 13% Vol.
Apimed - Old Slavic Mead Light
Schließen

Apimed – Old Slavic Mead Light

13,90 
Apimed - Old Slavic Mead Light 750ml 13,5% Vol.
New
Schließen

Mjödhamnen – Lind Mjöd

24,90 
Mjödhamnen - Lind Mjöd 750ml 14,5% Vol.
Lyme Bay Winery - Traditional Mead
Schließen

Lyme Bay Winery – Traditional Mead

9,90 
Lyme Bay Winery - Traditional Mead 750ml 14,5% Vol.
-23%
Gosnells - London Mead im Geschenkkarton
Schließen

Gosnells – London Mead im Geschenkkarton

12,90  9,90 
Gosnells - London Mead im Geschenkkarton 750ml 5,5% Vol.

Honigwein kaufen einfach gemacht!

Hast Du Dich jemals gefragt, mit welchem mächtigen Getränk sich die Wikinger gestärkt haben, während sie die Ozeane durchquerten? Oder was König Midas aus seinem goldenen Kelch schluckte? Die Antwort liegt in der bescheidenen Honigbiene – und dem süßen Elixier, das sie seit Jahrtausenden produziert. Met Honigwein ist der Vorfahre aller alkoholischen Getränke. Seine Popularität ist im Laufe der Geschichte ungebrochen.

Met Honigwein ist eine Klasse für sich

Met wird mit drei Grundzutaten fermentiert: Honig, Hefe und Wasser. Er wird nicht als Bier oder Wein im typischen Sinne eingestuft, sondern zeichnet sich durch einen eigenen Rang als alkoholisches Getränk aus. Viele Menschen bezeichnen Met als Honigwein. Das stimmt nicht ganz. Met entsteht durch die Gärung von Honig, während Wein aus fermentierten Früchten hergestellt wird. Und obwohl Met oft mit verschiedenen Früchten aromatisiert wird, macht ihn das nicht zum Wein.

Das älteste alkoholische Getränk der Welt

Chinesische Keramikgefäße aus dem Jahr 7000 v. Chr. deuten auf eine Met-Gärung hin. Die allererste Entstehung von Met Honigwein war wahrscheinlich eine zufällige Entdeckung: Frühe Forager tranken den Inhalt eines mit Regenwasser überfluteten Bienenstocks, der mit Hilfe von Lufthefe natürlich fermentiert war. Als das Wissen über die Metproduktion vorhanden war, wurde das süße Getränk weltweit beliebt: bei Wikingern, Mayas, Ägyptern, Griechen und Römern gleichermaßen.

Honigwein als Getränk der Götter

Von den alten Griechen als “Nektar der Götter” bezeichnet, galt Met als Tau, der vom Himmel geschickt und von Bienen gesammelt wurde. Viele europäische Kulturen betrachteten die Bienen als Boten der Götter und Met wurde daher mit Unsterblichkeit und anderen magischen Kräften wie Stärke in Verbindung gebracht. Aus diesem Grund spielte der Met eine wichtige Rolle bei den griechischen Zeremonien.

Heutzutage verordnet der Arzt kein Met-Rezept mehr. Aber bestimmte Arten, die aus Kräutern oder Gewürzen hergestellt wurden, wurden im frühen England medizinisch verwendet. Das Einfüllen von Kräutern in einen süßen Met machte sie angenehmer und verschiedene Sorten sollten die Verdauung verbessern, bei Depressionen helfen und die gute altmodische Hypochondrie lindern. Diese Art von gewürzten, pflanzlichen Metweinen wird Metheglin genannt, abgeleitet vom walisischen Wort für Medizin.

Der Geschmack variierte nach Honigart

Eine einzelne Honigbiene produziert pro Tag ein mageres Zwölftel eines Teelöffels Honig. Da die meisten Metarten bis zu sieben Liter des süßen Materials benötigen, ist jeder Tropfen kostbar. Der verwendete Honig bestimmt den übergreifenden Geschmack des Getränks und kann je nach der besonderen Ernährung einer Honigbiene mit Nektar und Pollen variieren. Traditioneller Met verwendet oft einen milden Honig wie Orangenblüte, Klee oder Akazie, aber Wildblumen-, Brombeer- und Buchweizenhonige liefern großartige Ergebnisse mit kräftigeren, gewürzten Met.

Honigwein ist unglaublich vielfältig

Süß, trocken, still oder funkelnd – Du findest dies in den verschiedenen Metarten. Einige der ausgefallenen Verwandten sind Metheglin und Melomel, ein Met, der Saft oder Früchte wie Brombeeren und Himbeeren enthält. Dann gibt es noch Cyser, einen Met auf Apfelbasis, Acerglyn, hergestellt mit Ahornsirup und Braggot, eine Met/Bier-Mischung, gebraut mit Hopfen oder Gerste.

Natürliches Aphrodisiakum

Hör auf, Austern zu schlürfen: Süßer Met ist das ursprüngliche Aphrodisiakum. Der Ursprung der “Flitterwochen” geht auf die mittelalterliche Tradition zurück, Honigwein für einen Vollmondzyklus nach der Hochzeit zu trinken. Diese goldene Essenz würde angeblich eine fruchtbare Verbindung mit vielen Kindern gewährleisten. Diese Versicherung auf Metbasis wurde so ernst genommen, dass der Vater einer Braut einen Monat Met in ihrer Mitgift mit einschloss.

Met ist nicht nur das Getränk griechischer Götter und mumifizierter Könige. Lass auch Du Dich vom Getränk der Götter begeistern und bestelle jetzt Deinen Met Honigwein in Deutschlands größtem Online-Shop.